Hilfs- und Rettungsdienste - Menschen für Menschen
 
Auch der Themenbereich "Rettungsdienst" gehörte über viele Jahre hinweg zu meinen Schwerpunkttätigkeiten als Fachjournalist und ausgebildeter Rettungssanitäter.
Im Rahmen von Reportage-Aufträgen sowie im Rahmen der internationalen Einsatzdokumentation hatte ich immer wieder Gelegenheit, Hilfs- und Rettungsorganisationen in Europa und in den USA zu besuchen, um später dann über die Arbeit dort zu berichten oder um Bücher über die dortige Technik und Taktik zu verfassen.

Auch aus diesem Arbeitsfeld bleiben "Optische Erinnerungen" - nachstehend einige Beispiele dafür.


Ein kleiner Teil meiner „Optischen Erinnerungen“ (v.l.n.r.): 1. Wolfgang Jendsch als Rettungssanitäter im Einsatz (1973); 2. Wolfgang Jendsch (rechts) als Rettungssanitäter auf dem RTW/NAW; 3. Bei einem Rettungseinsatz in der Tschechischen Republik; 4. Wolfgang Jendsch (links) beim Sanitätsdienst auf dem Nürburgring (1974); 5. Höhenrettungseinheit de Feuerwehr in der Slowakei; 6. Wolfgang Jendsch (2.v.l.) im Einsatz mit der Flugrettung/Bergrettung der Aiut Alpin Dolomites in Südtirol; 7. Bei einem Verkehrsunfall-Einsatz der Feuerwehr-Paramedics in Las Vegas/USA; 8. Wolfgang Jendsch als Rettungssanitäter bei der Sanität Luzern/Schweiz; 9. Wolfgang Jendsch als Rettungssanitäter (1976); 10. Bei einem Notarzteinsatz nach einem Motorradunfall; 11. Bei einem Rettungseinsatz mit der Sanität Zug/Schweiz; 12. Seenotfall in Innsbruck/Österreich.